SDO

Interessantes neues Satellitenprojekt, SDO (Solar Dynamics Observatory). Ich persönlich hoffe ja mal auf noch aktuellere und hochauflösendere Daten als sie mir SOHO täglich liefert. Was insbesondere für die Sonnenfleckenbeobachtungsplanung in der nächsten Sonnenfleckensaison hilfreich wäre. Mal sehen ob die Daten dann auch live veröffentlicht werden (obwohl man sicherlich die ganzen 1,5TB am Tag nicht unbedingt immer downloaden muss ;-))

weitere Links:

http://astronews.com/news/artikel/2010/02/1002-009.shtml

Mond mit Registax und Hugin

Habe mal eine etwas sonderbare Pipeline ausprobiert. Am Teleskop mit 2x 2Zoll Barlow Bilder von 7 Gebieten aufgenommen. Jedes Gebiet mit Registax aligned und gestackt. Die 7 Bilder dann mit Hugin Panorama-Software zu einem Mosaik zusammengesetzt. Ganz zufrieden bin ich zwar noch nicht es ist stellenweise noch verrauscht aber als proof-of-concept ganz gut zu gebrauchen.

moon_big_2-12
Mond, Mosaik mit Bresser N-203 und D70s am 02.12.09

Registax ist natürlich sehr unangenehm, unter Linux läuft es gerade so unter wine 1.0.1. Leider ist sowohl gcx als auch Astrobuffer auf Sterne angewiesen auf die aligned werden kann, beim Mond ist da natürlich nichts zu machen.